Zu Hause in der Natur - Ein Vormittag mit der Wildnispädagogin Pia Gand

25. Mai, 12:30 Uhr: Zu Hause in der Natur - Ein Vormittag mit der Wildnispädagogin Pia Gand, Wach werden, Natur wahrnehmen, verwurzeln – Gemeinsam wollen wir unsere Sinne schulen und lernen, wieder in unserer heimischen Natur anzukommen und uns zu verwurzeln. Dazu suchen wir einen wundervollen Sitzplatz und versuchen, mit ihm zu verschmelzen. Wir hören, sehen, riechen und spüren die Kraft der uns umgebenen Lebewesen und Elemente. Wir sind ein Teil dieser Natur! Mit praktischen Übungen zur Naturverbindung nehmen wir wahr, was uns umgibt und tauschen uns darüber aus.

Das Programm richtet sich an alle Menschen, die gerne mehr von der Natur über die Natur in ihrer heimischen Umgebung lernen möchten. Mitzubringen sind bitte: Sitzkissen für draußen, wetterfeste Kleidung, warme Socken, Antimückenspray. Das Programm findet ab einer Teilnehmerzahl von 12 Personen statt.

Kosten: 6 € p.P. , Anmeldung und Info: kontakt@wittmunder-wald.de oder 04462-942476 ( www.wittmunder-wald.de )

Zurück