umwelt.aktiv - Termine im Mai

2. Mai, 17.30-19 Uhr: Kräuterwanderung „Krut un Unkrut“, Anmeldung und Treffpunkt: Tourismusbüro Jever 04461/939261, 8 Euro p.P., Kinder frei (Heike Duden)

2.-15. Mai: Fotowettbewerb zu den bundesweiten Aktionstagen „Essen in Mehrweg“, gekauftes Essen in eigenen oder geliehenen Mehrwegbehältnissen fotografieren, Foto hochladen und mit etwas Glück einen Gutschein gewinnen, Mitmachen können alle, die in den Landkreisen Wittmund und Friesland wohnen, arbeiten oder Urlaub machen, Infos: www.plastik-aktionstage.de (RUZ Schortens)

7.-27. Mai: Stadtradeln im Landkreis Friesland und in seinen Städten und Gemeinden, jeder Mensch, der im Landkreis lebt, arbeitet oder einem Verein angehört, ist eingeladen mitzufahren, Anmeldung und Infos: www.stadtradeln.de/landkreis-friesland (Landkreis Friesland)

7. und 8. Mai, 9.30-12.30 Uhr: Waldläufer Ausbildung – Fährtenlesen und Feuermachen, für Kinder von 10-15 Jahre, Leitung: Kathrin Kroker-Gembler, Ort: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, Wittmund, Kosten: 28 € p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

7. Mai, 11-14.45 Uhr: Permakultur Workshop „Nach dem Vorbild der Natur“, Dozent: Niels Plump, Ort: Heimwärts-Gärtnerei Jever, Husumer Weg 16, Kosten: 15€ p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

8. Mai, 9 Uhr: Exkursion „Frei nach Schnabel – Vogelstimmen im Stadtpark“, Leitung: Dr. Gudrun Hilgerloh, Treffpunkt: Am Bootshaus, Stadtpark WHV, Spende von 2€ p.P. erbeten (Nabu WHV)

9. Mai, 16-18.30 Uhr: Reparaturcafé Varel, gemeinsames Reparieren kaputter Dinge mit Hilfe von ehrenamtlichen Experten Ort: Weberei, Oldenburger Str. 21, Info: www.varel-repariert.de (Initiative Reparaturcafé Varel)

9. Mai, 17.30-20.30 Uhr: Workshop „Wilde Kräuterküche“, Dozentin: Heike Duden; Ort: Seminarraum Einklang, Siedlung, Zetel, Kosten: 18€ p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

10. Mai,17-18 Uhr: Kräutergartenrundgang „Frühling“, Leitung: Imke Presting, Ort: Imkes Glücksgarten, Jeversche Landstr. 46, Schortens, Kosten: 10,00 € p.P., Anmeldung: imke@imkes-gluecksgarten.de (Imkes Glücksgarten)

11.-13. Mai: Großes Umwelt- und Klimacamp in Wilhelmshaven, anlässlich der dortigen Umweltministerkonferenz, Vorträge, Workshops, Aktionen, Demo, Info- und Mitmachstände, Ort: Banter See Park, Wilhelmshaven, Infos: www.umwelt-und-klimacamp-wilhelmshaven.com (diverse Bündnispartner)

12. Mai, 16-18.30 Uhr: Strandabenteuer für Kinder, ab 6 Jahren, Ort: wird bei Anmeldung gekannt gegeben, Kosten: 5€ p.P., NABU frei, Infos: info@gruen-u-bunt.de oder 04421/560388 mind. eine Woche im Voraus (grün&bunt)

12. Mai, 17.30 Uhr: Demo um den Großen Hafen “Klimaschutz und Artenschutz - Hand in Hand“, Treffpunkt: Valoisplatz/Gotthilf-Hagen-Platz, Traktor-Korso startet vom Parkplatz Sportforum, gemeinsame Abschlusskundgebung beim Umwelt- & Klimacamp, Banter See Park (diverse Bündnispartner)

13. Mai, 16.30-19.30 Uhr: Workshop „Leckeres von der Wiese“, Dozentin: Imke Presting, Ort: Imkes Glücksgarten Jeversche Landstraße 46, Schortens, Kosten: 39,50€ p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

14. Mai, 11-17 Uhr: Kräuterspaziergang, Referentinnen: Iris Münchinger und Katharina Glaum, Ort: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, Wittmund, Kosten: 6,50 € p.P., Infos: www.wittmunder-wald.de/veranstaltungen, Anmeldung bis 01.05.: kontakt@wittmunder-wald.de (Naturschutzhof Wittmunder Wald)

14. Mai, 14-16.15 Uhr: Exkursion „Leben am Limit - Extremlebensraum Salzwiese“, Dozent: Dr. Wilko Ahlrichs, Ort: Salzwiesen bei Cäciliengroden, Kosten: 9€ p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

14. Mai, 14-17 Uhr: Foto-Workshop „ZweiBlick“, für Kinder ab 10 Jahren, Ort: wird bei Anmeldung gekannt gegeben, Kosten: 7,50€ p.P., NABU und JuniorRanger frei, Infos und Anmeldung: info@gruen-u-bunt.de oder 04421/560388 mind. eine Woche im Voraus (grün&bunt)

14. Mai, 15 Uhr: Vortag „Von Falken, Skarabäen und Seelenvögeln – Artenvielfalt und Tierkult im Alten Agypten“, Referentin: Maren Torhoff, Treffpunkt: Ruscherei, Altengroden, Spende von 2€ p.P. erbeten (NABU WHV)

15. Mai, 8 Uhr: Vogelkundliche Exkursion (Studium von Vogelstimmen) im Upjeverschen Forst, Treffpunkt: Parkplatz Forsthaus Upjever, Kontakt: menke@wau-jever.de (WAU Jever)
15. Mai, 12-17 Uhr: „Es geht auch ohne“- Markt, Zetels erster Markt für Nachhaltigkeit, mit Musik, Verkaufs- und Infoständen, Vorträgen und vegetarisch-veganem Street Food, gerne Behältnisse mitbringen, Ort: Hankenhof, Zetel (Klimagruppe Friesische Wehde, u.v.m.)

16. Mai, 17.30- 19.45 Uhr: Kräuterwanderung durch Salzwiese und Düne, Dozentin: Heike Duden, Ort: Dangast, Parkplatz vor dem Weltnaturerbezentrum, Kosten: 12€ p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/ 863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

18. Mai, 16-21 Uhr: Kleidertauschparty für Erwachsenenkleidung, Ort: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, Wittmund, Infos: www.wittmunder-wald.de/veranstaltungen, Kleidung bis 16.05. zu Bürozeiten vorbeibringen, ohne Anmeldung (Naturschutzhof Wittmunder Wald)

18. Mai, 20.05 Uhr: Dokumentarfilm "Der Waldmacher", Ort: Filmpalette Jever, Bahnhofstraße 44, Karten an der Abendkasse, Einlass ab 19.30 Uhr im Empfang (Kino-Freunde Friesland e.V. und Upjever-lieb-ich e.V.)

20. Mai, 15-18 Uhr: Querwaldein - Walderlebnis im Wittmunder Wald, Ort: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, Wittmund, Kosten: 10 € p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

20. Mai, 15.30 – 18.30 Uhr: Wildkräuter-Spaziergang, für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren, Kosten: 7,50 Euro p.P., Ort: wird bei Anmeldung gekannt gegeben, Infos und Anmeldung: info@gruen-u-bunt.de oder 04421/560388 mind. eine Woche im Voraus (grün&bunt)

22. Mai, 9 Uhr: Exkursion „Brutvögel der ehemaligen Sandentnahmestelle Breddewarden“, Leitung: Jan Ulber, Treffpunkt: Bushaltestelle Anzetel, Neuer Breddewarder Weg Ecke Sengwarder Landstraße, Spende von 2€ p.P. erbeten (NABU WHV)

22. Mai, 11-17 Uhr: Informations- und Mitmachaktionen zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt, Ort: Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven, Auricher Str. 92, Wittmund, Infos: www.naturschutzstiftung-fww.de (Naturschutzstiftung FWW)

23. Mai, 17-20 Uhr: Kräutermedizin zum Selbermachen, Dozentin: Heike Duden, Ort: Umweltzentrum Schortens, Ginsterweg 10, Kosten: 16€ p.P., Infos und Anmeldung: www.vhs-frieslandwittmund.de oder 04462/ 863300 (Vhs Friesland-Wittmund)

Zurück