umwelt.aktiv - Termine im Juli

03. Juli, 16-19 Uhr: Fortbildung „Insekten I – Bunte Ritter unterscheiden und schätzen lernen“, Teil 2 der Veranstaltung am 21.8., Treffpunkt: Botanischer Garten WHV, Neuengrodener Weg 26, Kosten: Erwachsene 79€, Anmeldung: www.vhs-whv.de (Vhs Wilhelmshaven)

07. Juli, 16-18 Uhr: Kreativwald für Kinder, von 6 bis 12 Jahren, Ort: Naturschutzhof, Auricher Str. 92, Wittmund, Kosten: freiwillige Spende, Anmeldung: bis 1 Woche vor der Veranstaltung unter kontakt@wittmunder-wald.de (Naturschutzhof Wittmunder Wald)

07. Juli, 21.30 Uhr: Fledermausführung im Schlosspark, Leitung: Silke Kreusel, Treffpunkt: Schlossplatz Jever, Kosten: 6€ p.P., Kinder 3€, Nabu-Mitglieder 4€ bzw. 2€, max. 16 TN, besondere Corona-Regeln sind zu beachten, Infos und Anmeldung: 04461/969350 oder info@schlossmuseum.de (Schlossmuseum Jever)

11. Juli, 10-16 Uhr: Wie der Wald unsere psychische Immunkraft unterstützt, Referentin: Theresia de Jong, Ort: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, Wittmund, Kosten: ab 45€ p.P., Anmeldung: 04462/8633-41 oder info-vhs@vhs-frieslandwittmund.de (Vhs Friesland-Wittmund)

11. Juli, 14-17 Uhr: Repair Café Schortens, Reparieren kaputter Sachen durch ehrenamtliche Experten, aufgrund der Corona-Vorschriften nur eingeschränkter Zutritt zum Gebäude und mit Mund-Nase-Bedeckung, alternativ Abgabe reparaturbedürftiger Gegenstände und spätere Abholung nach Vereinbarung möglich, Kaffee und Kuchen nur draußen bei schönem Wetter, Infos unter 04461/891652 oder www.ruz-schortens.de, Ort: Umweltzentrum Schortens, Ginsterweg 10 (Initiative Repair Café Schortens)

21. Juli, 21.15 Uhr: Fledermausführung im Schlosspark, Leitung: Silke Kreusel, Treffpunkt: Schlossplatz Jever, Kosten: 6€ p.P., Kinder 3€, Nabu-Mitglieder 4€ bzw. 2€, max. 16 TN, besondere Corona-Regeln sind zu beachten, Infos und Anmeldung: 04461/969350 oder info@schlossmuseum.de (Schlossmuseum Jever)

25. Juli, 14-16.30 Uhr: Natur- und kulturhistorischer Spaziergang durch den Rüstringer Park, in Kooperation mit dem NABU und dem Verein zum Erhalt Wilhelmshavener Baukultur, Referentin: Maren Torhoff, Treffpunkt: Bootshaus am Stadtpark, Anmeldung bis 17.07. unter www.vhs-whv.de (Vhs Wilhelmshaven)

30. Juli, 15-18 Uhr: Papier – selbst gemacht, für Kinder von 7-12 Jahren, Papierschöpfen für die eigene Waldpostkarte und dabei den Weg vom Baum zum Papier kennenlernen, in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Weser-Ems, max. 10 Teilnehmer aufgrund der geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen, Mitbringen: feste Schuhe, lange Kleidung, Mücken- und Zeckenschutz, Ort: Naturschutzhof, Auricher Str. 92, Wittmund, Kosten: 4 € p.P., Anmeldung: kontakt@wittmunder-wald.de (Naturschutzhof Wittmunder Wald)

Zurück