Geld für Klimaprojekt an Schulen in Friesland

Das Angebot zur Finanzierung von Klimaprojekten an Schulen baut auf dem Projekt KlimaContest (http://www.friesland-klimacontest.de) auf. Es gibt den Schulen die Möglichkeit eine finanzielle Unterstützung durch den Landkreis Friesland für ihre Aktionen und Projekte im Rahmen von Umweltschutz, Klimaschutz und Energiesparen zu erhalten.

Hierbei muss nicht die ganze Schule ein Projekt oder eine Aktion anmelden, es werden auch kleinere Gruppen oder Klassen bei ihren Umwelt- oder Klimaprojekten unterstützt.

Es werden also Einzelprojekte, zum Beispiel im Rahmen des Fachunterrichts oder Arbeitsgemeinschaften, gefördert. Sie müssen sich mit dem Thema „Umwelt- und Klimaschutz“ befassen. Es werden bis zu 75% der Projektkosten mit maximal 500€ gefördert. Mindestens 25% der Kosten müssen von der Schule selbst beigetragen oder eingeworben werden.

Als Antrag reicht eine formlose kurze Darstellung des Projekts mit einer Erläuterung, wo bei dem Vorhaben der Bezug zum Umwelt- und/oder Klimaschutz besteht, eingereicht werden. Am Ende des Projekts werden eine Kostenübersicht und mindestens ein Foto (inkl. vorhandenen Rechten zur Veröffentlichung) benötigt.

Das RUZ Schortens steht den Schulen bei inhaltlichen Fragen, zur Beratung und Hilfestellung sowie bei der Projektdurchführung zur Seite.

Projekte können zunächst bis Ende des Jahres 2018 beantragt werden.

Zurück